Ich bin Bettina Boyens („Betti“), Jahrgang 1962, Mutter dreier Kinder, Krankenschwester, ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach und Yogalehrerin.

In meiner Jugend habe ich viele Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet, wie auch auf Bali, wo ich erstmals mit der fernöstlichen Philosophie in Kontakt und Verbindung kam.

Es sollte noch viele Jahre dauern, bis ich für mich festgestellt habe, dass die Philosophie des Yoga genau das ist, was mir am Herzen liegt, was ich gerne weiter vermitteln würde und für mich leben möchte.

Ich erfreue mich immer wieder an dem ganzheitlichen Konzept des Yoga und der hiermit verbundenen Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen Körper-Geist-Seele.

Namaste