Namaste, mein Name ist Lydia.

Auf der Suche nach einer geeigneten Therapie für eine chronische Schmerzerkrankung (Fibromyalgie) hat mich mein Weg zum Yoga geführt.

Hier habe ich sehr schnell die vielen positiven Auswirkungen dieses komplexen und ganzheitlichen Systems wahrnehmen können.

Um noch tieferes Verständnis für den Yoga zu entwickeln entschloss ich mich eine Yogalehrerausbildung zu absolvieren, die ich  im September 2014 abgeschlossen habe.

Das Bedürfnis nach Weiterentwicklung im Yoga hat mich inspiriert  im Mai 2017  eine fortlaufende 4-jährige Weiterbildung am Himalaya Institut in Hamburg zu beginnen. In meinen Yogastunden unterrichte ich ein sehr sanftes Yoga, das sich besonders für Neu- und Späteinsteiger, sowie für chronisch Schmerzerkrankte (Fibromyalgie) und Burn-Out- Gefährdete eignet.